Änderungsdatum:
17.02.2019

iu_logo2

Webmaster
Ellmann Design

Standort und Aktvitäten

Lage der FEWO, Anreise, Einkauf und Versorgung, Umgebung und Ausflüge, Kunst und Kultur

Lage der FeWo und Anreise

Auto:

Risum-Lindholm liegt direkt an der B 5 , die von Heide nach Niebüll führt, wenige km vor Niebüll biegen Sie an der Aral-Tankstell links ab und fahren mehrere km durchs Dorf bis Sie zur Kreuzung kommen, an der es links in den Herrenkoog, rechts nach Maasbüll geht. Direkt in der Kurve, schräg gegenüber des kleinen Kaufmanns liegt unser Hof auf der rechten Seite, hinter einem niedrigen weißen Zaun. Im Garten steht ein buntes Schwein.

Wegweiser zur FEWO

Bahn

Sie fahren bis Niebüll (Strecke Hamburg-Westerland: Fahrtzeit 2.5 Stunden) und wir holen sie dort ab, es sind nur 5 km.

Fahrrad:

Z.B. von Husum durch die Kööge entlang der Nordsee über Arlauschleuse, Sönke-Nissen-Koog, Ockholm, Wygard, Herrenkoog direkt zu uns ( 45 km) oder mit Fahrrad und Bahn nach Niebüll und dann den Radweg entlang der Bahnstrecke bis Risum-Lindholm (5 km)

Einkauf und Versorgung

Alles für den täglichen Bedarf gibt’s im Dorf selbst. Weitere Einkaufsmöglichkeiten, sowie Ärzte, Apotheken, Kino und Restaurants in den jeweils 5-10 km entfernten kleinen Städtchen Niebüll und Leck.

Umgebung, Ausflüge

In und um Risum-Lindholm können Sie spazieren gehen, walken, Inliner fahren oder radeln. Es gibt auch einen großen Reitstall und ein kleines Schwimmbad

  • Der Nordsee-Badestrand Dagebüll mit seinen Fähranlegern zu den Inseln Amrum und Föhr und der Möglichkeit, Wattwanderungen zu unternehmen ist nur 15 km entfernt,
  • der kleine Hafen Schlüttsiel mit der Fährverbindung zu den Halligen ebenfalls 15 km.
  • An beiden Strandorten finden Sie natürlich auch Restaurants und Fischbuden
  • Zum berühmten Noldemuseum in Seebüll fahren Sie 20 Minuten. Dort gibt es übrigens auch exquisite Gaumenfreuden.
  • Nach Dänemark fahren Sie 20 km, z.B. in das sehr hübsche alte Städtchen Tondern, das Sie aber auch von Niebüll aus mit dem Zug erreichen können
  • Die dänische Ferieninsel Röm mit ihrem breiten Sandstrand und der urwüchsigen Heidelandschaft erreichen sie mit dem Auto über einen Damm in ca. einer Stunde
  • oder die Fördestadt Flensburg in 45 Autominuten
  • und die malerische Ostseeküste mit ihren kleinen Kiesbuchten ist 60 km entfernt
  • Zur Insel Sylt mit ihrer wunderbaren Dünenlandschaft gelangen Sie mit dem Zug von Niebüll aus (40 Minuten Fahrtzeit Niebüll-Westerland/Sylt)
  • Die Schlei mit ihren vielen Wassser-Armen und der alten Stadt Schleswig oder dem Wikinger-Dorf Haitabu erreichen Sie in ca. 90 Autominuten.
  • Sehr lohnend ist auch eine ca. 90-minütige Autofahrt auf die Halbinsel Eiderstedt mit dem Eidersperrwerk, dem Leuchtturm Westerhever, dem breiten Sandstrand St.Peter Ording oder den malerischen Städtchen Husum, Friedrichstadt und Tönning. In Tönning können Sie das Multimar Wattforum besuchen, wo Sie alles Wissenswerte über die Nordsee erfahren.

Kunst und Kultur

  • Die Weite der Landschaft, die Nordsee mit ihren Gezeiten und die dramatischen Nordseehimmel haben zu allen Zeiten, auch heute noch, viele Künstler inspiriert und angezogen. Der berühmteste von ihnen war Emil Nolde.
  • Das phantastische Noldemuseum, sein ehemaliges Wohnhaus mit dem berühmten Garten ist nur 20 km entfernt von uns
  • Husum,  Tondern, Flensburg und sogar Niebüll bieten ein beachtliches Angebot an Museen, sowohl für und volks- und naturkundlich  Interessierte, aber auch für alte und moderne Kunst.
  • Informationsmaterial finden sie in der Ferienwohnung vor, und Sie dürfen uns  jederzeit ansprechen, wenn Sie Fragen haben.
  • Im Dorf und im Umkreis können Sie auch Künstler und Kunsthandwerker in ihren Ateliers und Galerien besuchen oder sogar an Mal- und Kunsthandwerkskursen teilnehmen. Wir vermitteln gerne den Kontakt.
Anfang
[Willkommen] [Impressum] [Aktuelles] [News] [FEWO] [Preise] [Standort] [Kunst] [Link] [Kontakt]